Gesetze interpretieren einfach erklärt – Jura für Anfänger | Herr Anwalt

Avatar Tim Hendrik | 24/11/2019 753 Views

753 Views

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9HQXJBVS11cjNrOCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiPjwvaWZyYW1lPg==
Was will uns der Gesetzgeber eigentlich mit einem Gesetz sagen und wie lassen sich die in einem Gesetz oder Paragraphen enthaltenen Begriffe und Worte interpretieren? Wie interpretiert oder versteht man Gesetze richtig? In diesem Jura für Anfänger Video erklärt Herr Anwalt warum wir Juristen überhaupt Gesetze auslegen müssen, wie der berühmte Jurist Friedrich Carl von Savigny den Grundstein zur heutigen Auslegung gelegt hat und was sich hinter den 4 Auslegungskriterien verbirgt. Ideal für Laien und Anfänger, die sich mit dem Thema Jura beschäftigen und etwas juristisches lernen wollen, oder aber Erstsemester im Jurastudium. #Auslegung #JurafürAnfänger #Savigny
753 Views