Intimes Foto unerlaubt hochgeladen – Schmerzensgeld – Sexting | Herr Anwalt

Avatar Tim Hendrik | 05/06/2017 400 Views

400 Views


Wer ein intimes Foto oder ein Nacktfoto seines Partners oder einer sonstigen Person ohne Erlaubnus hochläd, muss damit rechnen auf Schmerzensgeld in Anspruch genommen zu werden.
Das Oberlandesgericht Hamm hatte sich erst kürzlich mit einem solchen Fall zu beschäftigen.


400 Views