Merkel Zitteranfall – Muss die Kanzlerin Auskunft über ihre Gesundheit geben ?! | Herr Anwalt

Avatar Tim Hendrik | 18/07/2019 313 Views

313 Views

Merkels Zittern - Besteht eine Aufklärungspflicht?
Durch die Presse laufen aktuell viele besorgniserregende Bilder auf denen Angela Merkel zu sehen ist, wie sie bei Staatsempfängen oder Veranstaltungen heftig zittert. Dieser Zitteranfall hat viele Menschen beunruhigt und schnell wird natürlich spekuliert: Ist die Kanzlerin vielleicht ernsthaft erkrankt? Welchen Einfluss hat das auf die Amtsgeschäfte von Angela Merkel und ist die Bundesregierung eigentlich verpflichtet alle Informationen über den Gesundheitszustand der Kanzlerin offenzulegen? Sozusagen die Krankenakte herauszugeben?
Grund genug für uns einmal zu schauen, ob ein solcher Anspruch eigentlich besteht, also ob Spitzenpolitiker tatsächlich verpflichtet sind ihre Krankengeschichte offenzulegen, oder ob auch sie in diesen Fragen möglicherweise viel strenger geschützt sind, als wir zunächst glauben.
Aber bevor wir loslegen, schreibt ihr mir mal, was ihr von der ganzen Sache haltet.

#AngelaMerkel #Zitteranfall #Persönlichkeitsrecht

Merkel Video-Ausschnitt-Zitat:
Presseunterrichtung der Kanzlerin und Dänemarks Ministerpräsidentin Frederiksen
https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-d...

Merkel Thumbnail Foto, durch mich verändert (Text, Symbole und waagerechte Spiegelung):
CC 2.0, Photo: Arno Mikkor (EU2017EE),
https://www.flickr.com/photos/eu2017e...


313 Views