Freche Frage – Dreistigkeit vs. Selbstbewusstsein u. Respekt – Der Kaiser und der Hahn | Herr Anwalt

Avatar Tim Hendrik | 21/04/2018 342 Views

342 Views

Vielleicht kennt ihr das Gefühl. Es gibt dort draußen nicht wenige Menschen, die es darauf anlegen, andere für ihre Zwecke zu missbrauchen und deren Arbeitskraft ausnutzen, ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu wollen.

Und gerade junge Juristen sind leider prädestiniert dafür, für andere den Horst zu machen, ohne dafür etwas zu erhalten.
Wir schauen uns dieses Phänomen einmal genauer an und stellen fest, dass nicht nur die frechen Frager ihren Beitrag dazu leisten, sondern es vor allem der mangelnde Selbstrespekt vor den eigenen Fähigkeiten und der eigenen Zeit ist, welches dieses Verhalten begünstigt.

Zur Veranschaulichung bemühe ich dabei eine alte Parabel:
Die Legende vom Kaiser und dem Hahn.

Lieben Gruß,
Tim


342 Views