Mandant kündigt mir – Eine Lektion für mich ?! | Herr Anwalt

Avatar Tim Hendrik | 07/07/2019 701 Views

701 Views

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC96Q0c3YkMzdW5vTSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiPjwvaWZyYW1lPg==
Diese Woche teilte mir ein Mandant mit, dass er künftig beabsichtigt, in seinem Fall einen anderen Anwalt mit seiner Vertretung zu beauftragen. Kurzum: Der Mandant kündigt mir das Mandat. Wie es dazu kam, was den Ausschlaug für diese Trennung gegeben hat, was es in mir auslöst und welche Lektionen ich als junger Rechtsanwalt daraus ziehe, dass will ich mit euch in diesem Video erarbeiten. #Mandant #Anwalt #Kündigung
701 Views